Loading...
Sie sind hier:  Startseite  >  Industry Events / Expert Gathering / Networking  >  Aktueller Artikel

E-world Kongress: Plattform für Wissen und Austausch

Von   /   7. Dezember 2016

E-world Kongress: Plattform für Wissen und Austausch

Die Besucher der E-world 2017 erwartet, wie in den vergangenen Jahren, ein dreitägiger Fachkongress. Hochkarätige Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft informieren über Herausforderungen für die Energiewelt von morgen, neueste Entwicklungen in den Bereichen Vertrieb und Handel sowie aktuelle Rechtsfragen. Das umfangreiche Kongressprogramm besteht aus rund 25 Konferenzen, Seminaren und Workshops. Die Veranstaltungen zu vielfältigen energiewirtschaftlichen Themen bieten eine Plattform für Wissensaustausch und Diskussion.

Die Themen 2017: aktuell – informativ – vielfältig

Der E-world Kongress beschäftigt sich inhaltlich mit Fragestellungen zur internationalen und europäischen Energiewirtschaft. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf Themen des Energiehandels und Entwicklungen auf den Energiemärkten. Die internationale Strom- und Gasmarktkonferenz bietet grenzüberschreitende Perspektiven auf die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen. Weitere Konferenzen widmen sich den Themen smarte Energiedienstleistungen, Stromhandel und Risikomanagement, die Bedeutung von Wettermärkten und intelligente Infrastruktur. Ein zentrales Thema ist Digitalisierung: Veranstaltungen zu IT-Sicherheit, Kundenbindung sowie digitalen Vertriebsansätzen ergänzen das Kongressprogramm. Der Kongress greift relevante Fragestellungen für die Energiewirtschaft auf und bietet erneut eine Plattform für den großen Diskussionsbedarf des Marktes. Weitere Informationen sowie die aktuellen Inhalte des Kongressprogramms finden Sie auf der E-world-Webseite.

E-world Kongress: Plattform für Wissen und Austausch

 

Die Besucher der E-world 2017 erwartet, wie in den vergangenen Jahren, ein dreitägiger Fachkongress. Hochkarätige Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft informieren über Herausforderungen für die Energiewelt von morgen, neueste Entwicklungen in den Bereichen Vertrieb und Handel sowie aktuelle Rechtsfragen. Das umfangreiche Kongressprogramm besteht aus rund 25 Konferenzen, Seminaren und Workshops. Die Veranstaltungen zu vielfältigen energiewirtschaftlichen Themen bieten eine Plattform für Wissensaustausch und Diskussion.

E-world 2017 in Essen

Die Themen 2017: aktuell – informativ – vielfältig

Der E-world Kongress beschäftigt sich inhaltlich mit Fragestellungen zur internationalen und europäischen Energiewirtschaft. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf Themen des Energiehandels und Entwicklungen auf den Energiemärkten. Die internationale Strom- und Gasmarktkonferenz bietet grenzüberschreitende Perspektiven auf die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen. Weitere Konferenzen widmen sich den Themen smarte Energiedienstleistungen, Stromhandel und Risikomanagement, die Bedeutung von Wettermärkten und intelligente Infrastruktur. Ein zentrales Thema ist Digitalisierung: Veranstaltungen zu IT-Sicherheit, Kundenbindung sowie digitalen Vertriebsansätzen ergänzen das Kongressprogramm. Der Kongress greift relevante Fragestellungen für die Energiewirtschaft auf und bietet erneut eine Plattform für den großen Diskussionsbedarf des Marktes. Weitere Informationen sowie die aktuellen Inhalte des Kongressprogramms finden Sie auf der E-world-Webseite.

    Drucken       Email

Das könnte Sie auch interessieren...

European PV Solar Energy Conference

weiterlesen →