Loading...
Sie sind hier:  Startseite  >  News  >  Aktueller Artikel

EU Gasmarkt: Angebot, Nachfrage mit Ausblick vom 18.01.2016

Von   /   18. Januar 2016

Die aktuelle Nachfrage ist saisonal betrachtet, mit 22,5% über Normal, auf einem sehr hohen Niveau. Dadurch hat sich der Ausspeisungsprozess deutlich belebt, hält im Moment einen Anteil von 20,9% an der Gesamtversorgung. Es sieht so aus, dass die winterlichen Rahmenbedingungen auf Sicht unverändert sein werden. Dadurch werden die Überhänge in den Gasspeichern jetzt sehr schnell aufgebraucht sein, sodass sich die Preisgestaltung entsprechend umorientieren wird. Aussichten: Hoch Benno setzt sich mit teils sonnigem, teils neblig-trübem Wetter über Mitteleuropa fest. Auf der Ostflanke des Hochs strömt polare Luft bis zum östlichen Mittelmeer. Schneefälle in Skandinavien und Südosteuropa sind die Folge. Zwischen Griechenland und der Türkei gibt es kräftige Regengüsse und Gewitter. Im Westen des Kontinents sind ebenfalls Regen- und Schneefälle unterwegs.

Angebot und Nachfrage

 

    Drucken       Email

Das könnte Sie auch interessieren...

Oil -and – Pipegas – Prices surging on speculative background // Global LNG price now at $ 6.42/MMBtu

weiterlesen →
Zur Werkzeugleiste springen