Loading...
Sie sind hier:  Startseite  >  Wirtschaft  >  Aktueller Artikel

ifo Exporterwartungen gefallen

Von   /   19. Dezember 2018

München, 19. Dezember 2018 – Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich merklich verschlechtert. Die ifo Exporterwartungen der Industrie sind im Dezember auf 8,7 Saldenpunkte gefallen, von 12,2 Saldenpunkten im November. Die Angst vor einem harten Brexit belastet die Exportwirtschaft.

 

Einen merklichen Dämpfer in ihren Exportaussichten mussten die Hersteller in der Elektroindustrie und dem Maschinenbau verkraften.

 

Auch die metallverarbeitende Industrie sowie die Hersteller von Bekleidung und Textilien rechnen mit weniger Aufträgen aus dem Ausland.

 

Wieder etwas optimistischer mit Blick auf die kommenden drei Monate sind die Automobil-Hersteller. Sie erwarten einen leichten Zuwachs ihres Auslandsumsatzes. Auch die Möbel-Industrie ist weiterhin sehr gut auf den ausländischen Märkten aufgestellt.

    Drucken       Email

Über den Autor

Editor

Das könnte Sie auch interessieren...

ifo Institut: Deutsche Wirtschaft entging Rezession nur knapp

weiterlesen →
Zur Werkzeugleiste springen